Sassi aus Beira, Mosambik

Hallo, Ich heisse Helena, bin 7 Jahre alt.
Mein Vater hat in EX-DDR gearbeitet. Dort hat er seine  bester Freund titio Wolfgang kennengelernt.
1993 waren meine Eltern mit Mana Ute (meine große Schwester) zu Besuch in Deutschland.
MANA Ute war 1 Jahe alt und hat den Sassi (Teddybär) dort in Deutschland adoptiert. Jetzt ich bin die Muti von Sassi.
Als Sassi krank war, hat titio Wolfgang, mir gesagt, er kennt jemand in Deutschland, der Sassi behandeln kann und ich habe gesagt, bitte kannst Du mit nehmen  zum Behandlung. So war Sassi 2008 wieder in Deutschland wo es geboren ist und durch Bilder habe ich gesehen, da? er in Berlin mit vielen Freunden spazieren hat und vieles von Afrika erzählt. Im Juni ist meine Sassi wieder nach Mosambik zurück gekommen, aber wieder gesund und sehr hübsche.  
Ich bin sehr zufrieden daß Sassi gesunde wieder in der Familie gekommen ist .
Zum schluß ich bedanke mich sehr herzliche bei titio wolfgang denn Sassi nach Deutschlan zum Behandlung genohmen hat, ich bedanke mich auch sehr herzliche beim Doktor der Sassi behandeln hat und auch bei den titio der die viele schöner Bilder gemacht hat.
Ich schicke Euch ein Bild um Euch zu zeigen daß Sassi wieder bei muti ist.
Viele liebe grüße von mir und von Sassi an Euch alle.

Tschüß  sagt Helena aus Beira.