So arbeitet TEDDY TOUR BERLIN

Der Schweizer Fotograf Reto Albertalli hat uns bei der Arbeit über die Schulter geschaut und das Resultat mit einer Fotostrecke dokumentiert. Klicken Sie auf das Bild und schauen auch Sie uns bei der Arbeit zu!

Die häufigsten Fragen im Überblick

Wer schickt Euch denn sein Kuscheltier?
Da ist alles dabei. Die Besitzer waren bis jetzt zwischen 6 und 72 Jahre alt und hatten ganz unterschiedliche Berufe: Verkäufer, Finanzbeamte, Rechtsanwälte, Sänger, Autoren. Also bunt gemischt. Und auch international: Wir hatten bis jetzt Anfragen und Buchungen aus Berlin sowie fast ganz Deutschland, Holland, Schweiz, Australien, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich, Finnland, Griechenland, Polen und so weiter.
Wenn Sie genauer wissen wollen, aus welchen Ecken der Welt unsere Gäste bisher kamen, dann klicken Sie hier.

Seit wann gibt es TEDDY TOUR BERLIN?
Im September 2005 fand die erste Teddy Tour durch Berlin statt. Danach folgte eine einjährige Testphase, in der wir beständig unsere Ideen erweitert, ausgefeilt und konkretisiert haben. Im Juli 2006 war dann der Startschuss für die erste offizielle TEDDY TOUR BERLIN.

Veranstaltet Ihr Teddytouren nur in Berlin?
In der Regel interessieren sich unsere Kunden für einen Berlin-Urlaub Ihrer Kuscheltiere. Aber auf Anfrage können wir die Buchung für Berlin auch individuell um weitere Städte wie z.B. München, Hamburg, Frankfurt, Leipzig, Dresden und auch ausländische Städte erweitern. In diesen Fällen erstellen wir ein individuelles Angebot.

Wie kam die Idee zustande?
Wir (Karsten Morschett und Thomas Vetsch) waren auf der Suche nach einem originellen Geburtstagsgeschenk für einen Freund von uns. Als wir erfuhren, dass dessen Teddybär gerne in Drogeriemärkten einkaufen geht, haben wir den Teddy kurzerhand "entführt" und sind mit ihm durch Berlin gezogen. Dabei schossen wir viele Fotos, welche wir dann dem Besitzer zum Geburtstag schenkten. Kurz darauf bekamen wir viele Anfragen von Teddybärbesitzern, ob wir nicht auch mal mit deren Kuscheltieren durch Berlin ziehen wollten. So fing alles an.

Werden die Kuscheltiere gut versorgt?
Aber natürlich! Es wird ihnen in Berlin an nichts fehlen. Wir wissen aus eigener Erfahrung, dass Kuscheltiere einen extrem hohen emotionalen Wert für den Besitzer haben. Deshalb hüten wir sie wie unseren eigenen Augenapfel. Bei der Tour sind wir immer zu zweit unterwegs: einer schießt die Bilder, der andere bewacht die Kuscheltiere. Damit ihnen auch nichts passiert. Des weiteren haben wir mit Bettina Kaiser eine ausgebildete Physiotherapeutin im Team. Ihre sanften Massagen richten jeden Teddybären wieder auf!

Gibt es Mengenrabatte?
Ja. Der erste Teddy bezahlt den vollen Tourpreis. Jeder zusätzlich mitreisende Teddy zahlt nur noch 30,00 Euro (paparazzi), 40,00 Euro (compact), 50,00 Euro (exclusive) oder 65,00 Euro (deluxe).
Der Rabatt ist nicht nur auf einen Mitreisenden beschränkt. Er gilt für so viele Mitreisende, die gemeinsam mit dem ersten Teddy in einem Paket mit den Maßen 80cm x 40cm x 40cm Platz haben. Insgesamt darf das Paket nicht mehr als 3 kg wiegen.
Alle Teilnehmer müssen natürlich die gleiche Tour buchen.

Stellt Ihr auch Gutscheine aus?
Egal ob für Geburtstage, Weihnachten oder Hochzeit: Eine Teddy Tour ist immer eine wunderbare und originelle Geschenkidee. Deshalb stellen wir selbstverständlich auch Gutscheine aus. Einfach uns per E-Mail kontaktieren - wir sorgen für den Rest.

Was bringen denn die Kuscheltiere als Souvenir mit nach Hause?
Na das verraten wir natürlich nicht, denn es soll ja eine Überraschung sein. Nur soviel: Es hat was mit Berlin zu tun...

Wie kommt der Preis zustande?
TEDDY TOUR BERLIN ist mehr als nur eine Stadtrundfahrt mit Kuscheltieren im Gepäck. Insgesamt sind wir fünf Tage mit einer Tour beschäftigt: zwei Tage Vorbereitung, ein Tag Stadtführung, zwei Tage Nachbereitung.
Der Preis beinhaltet je nach Tourbuchung folgende Leistungen: Der (versicherte) Rückversand, die ausgedruckten Fotos mit Album, die CD-ROM, den Reisepass, die Urkunde, die Postkarte, das Überraschungs-Souvenir und natürlich auch die Teddy-Massagen von unserer Expertin.

Erfüllt Ihr auch spezielle Wünsche?
Grundsätzlich ja. Einfach per E-Mail eine Anfrage an uns richten, wir schauen, ob eine Realisierung möglich ist.

Was ist denn das Promi-Plätzchen-Backen?
Alle Jahre wieder laden wir zu Weihnachten einen prominenten Gast ein, gemeinsam mit den kuscheligen Teilnehmern der Dezember-Tour Weihnachtsplätzchen zu backen. So konnten wir in den letzten beiden Jahren Mackie Heilmann („Weibsbilder“) sowie Isaak Dentler („WWGW – Weißt was geil wär...“) für dieses Event begeistern. Natürlich bringen die Kuscheltiere dann neben Extra-Fotos vom Backen auch einige Leckereien mit nach Hause.  Dieses Extra kostet selbstverständlich keinen Cent mehr und ist einfach ein kleines Weihnachtsgeschenk von TEDDY TOUR BERLIN. Unsere prominenten Bäcker finden Sie jeweils in der Dezember-Foto-Galerie im Einsatz.

Wie kann ich den TEDDY TOUR BERLIN Newsletter abonnieren / abbestellen?
Das geht ganz einfach. Sie schicken eine E-Mail an uns mit der Bitte, in den Newsletter-Verteiler aufgenommen oder vom selbigen gestrichen zu werden. Wir kümmern uns dann umgehend darum.